www.zafirohotels.com verwendet Cookies, um die Browsererfahrung des Nutzers zu verbessern.

Mehr info
Social Room

Puerto de Alcudia

Strände

Endlose Feinsandstrände, kleine Buchten, Ecken umgeben von Felsen und viel Platz um Wassersport praktizieren zu können: die Auswahl an Stränden in der Gegend von Puerto de Alcudia ist so divers, dass sie sowohl Spaß als auch Ruhe für die ganze Familie bietet.

Zimmer 1:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 2:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 3:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 4:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Buchungen
Suchen nach: Reiseziele Hotel
Anreise
Abreise
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Promocode
Willkommen in der User-Privatzone; hier können Sie sich über den Status Ihrer Buchungen informieren.
Tragen Sie Ihre Zugriffsinformationen ein.
Sicherheitsabbildung
Einloggen
 
  • Strand von Alcudia

    7 km langer weißer Feinsandstrand mit blauer Flagge (Umweltzeichen für nachhaltigen Tourismus) und mit sämtlichen Services ausgestattet.

  • Alcanada

    Kleiner 200m langer Strand umgeben von einem Pinienwald und gegenüber der Insel von Alcanada mit ihrem malerischen Leuchtturm.

  • Es Coll Baix

    Wunderschöner unberührter Strand nur für Abenteurer, da man erst mehrere Kilometer lang einen steinigen Weg umgeben von Pinien entlang wandern muss um ihn zu erreichen.

  • Sa Platgeta

    Innerhalb der Militärzone Cabo Pinar gelegen und nur über den Meeresweg zu erreichen, wurde dieser Strand als ein spezielles Vogelschutzgebiet (ZEPA) erklärt.

  • S’Illot

    Kleiner Kieselsteinstrand in der Gegend von La Victoria und ideal zum Tauchen, Kanufahren und Schnorcheln.

  • Sant Joan

    Ein gerade mal 100m langer weißer Sandstrand und mit Ausblick auf Formentor und die Bucht von Pollensa.

  • Sant Pere

    Dieser Strand ist von dem ähnlichen Strand Sant Joan nur durch eine schmale Halbinsel getrennt und wird meist von Einheimischen besucht.

  • Es Barcarès

    Der perfekte Ort für die Bewohner von Alcudia, welcher aus winzigen und bezaubernden Buchten besteht.

  • Cala Poncet

    Schmaler Strand, der dazu einlädt, sich unter die Nachbarn der Gegend zu mischen und den Sonnenuntergang zu genießen.

  • Es Faralló

    Dieser Strand sticht hervor dank seiner natürlichen Höhle Sa Bassa Blanca, mit 500m Galerien zum Erforschen.

  • Caleta des Capità

    Auch dieser Strand ist innerhalb der Militärzone Cabo Pinar gelegen und hat überwältigende kristallklare Gewässer.

  • Es Morer Vermell

    Ruhiges Eckchen, welches Sand und Felsen kombiniert.

  • Can Cap de Bou

    Ein Paradies für Windsurf- und Kitesurf-Liebhaber.